befördern das Produkt mittels einer Förderschnecke aus dem Prozess in ein nachgeschaltetes Sammelsystem. Der Antrieb kann manuell, elektrisch oder mit Druckluft erfolgen.

Eine Übersicht über die grundsätzlichen Funktionsweisen von Probenehmern finden Sie hier.

   
© 2019 FOSBA GmbH