Sprache/Language

   

Einsatz

Der mobile JetSampler wurde speziell entwickelt für die Probennahme von Feststoffen wie Stäuben, Pulvern, Granulaten in allen Arten von Gebinden. Der Probenehmer wird eingesetzt für trockene, rieselfähige Feststoffe mit Korngrößen zwischen 1 nm und 10 mm.
Das Gerät zeichnet sich durch seine einfache Bedienung und zuverlässige Funktionsweise aus. Die Proben sind repräsentativ und reproduzierbar, da der ganz Querschnitt oben bis unten beprobt werden kann.

 

 

Die Vorteile:

 

  • Schonende Entnahme der Probe, keine mechanische Beanspruchung des Schüttguts, keine Erwärmung

  • Müheloses und kraftsparendes Eindringen in das Schüttgut selbst bei stark verdichteten Produkten und Gebinden.

  • Repräsentative Querschnittsproben von oben nach unten.

  • Horizontal oder vertikal einsetzbar.

  • Modularer Aufbau, verschiedene Lanzen- und Schlauchlängen.

  • Schnelle und repräsentative Probenahme vieler Gebinde.

 

Funktion

 

Ein kraftvoller, zirkulierender Luftstrom transportiert das vor der Lanzenspitze befindliche Schüttgut durch die Lanze und die Schlauchleitungen bis zum im Edelstahlschrank befindlichen Zyklonabscheider. Dort wird das Schüttgut in den Sammelbehälter abgeschieden und die Luft passiert das Gebläse, um dann zurück zur Lanze zu strömen.

 

Der Probenehmer „saugt“ das Produkt also nicht an, sondern die zirkulierende Luft wird lediglich als Transportmedium eingesetzt

 

Datenblatt JetSampler

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   
© 2019 FOSBA GmbH

Kontaktdaten

FOSBA GmbH
Itzelstein 15
59929 Brilon

Telefon: 02961-9119233
Fax: 02961-9119250

email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!